Passwort vergessen? 

Was sind StudyClubs?

Operation unter Supervision im StudyClub
In der Regel ergibt sich die Mitgliedschaft in einem StudyClub aus der örtlichen Nähe. Hier ein Bild aus einem StudyClub, dem ausschließlich Frauen angehören.

Bei jedem StudyClub handelt es sich um fortbildungsinteressierte Zahnärzte*, die sich dreimal jährlich in einer vertrauten Gruppe treffen. Jedes Treffen wird inhaltlich von den Mitgliedern gestaltet. Am ersten Tag werden die jeweiligen Fälle für die OPs am zweiten Tag vorgestellt, in der Gruppe mit dem Mentor diskutiert und die OP-Durchführung geplant.

An diesem Tag werden auch die bei vorherigen Treffen behandelten Fälle besprochen: z.B. die erfolgreiche endgültige Versorgung, aber auch Probleme bei der Therapie und eventuelle Misserfolge. Diese PostOP-Präsentation bringt oft einen großen Nutzen für die Gruppe.

Je nach Wunsch der Teilnehmer können der Mentor oder die Mitglieder zusätzlich weitere, für die ganze Gruppe interessante Fälle behandeln.

Am zweiten Tag werden die Patientenbehandlungen Hands-On durchgeführt. Gemeinsam mit den Kollegen wird unter Anleitung des erfahrenen Mentors jeder Fall behandelt und dokumentiert. Gerade diese intensive Betreuung bei selbst durchgeführten OPs und Behandlungen ist der große Nutzen für die Teilnehmer und das Besondere an dieser Art der Fortbildung. Häufig nutzen die Teilnehmer das Treffen auch, um besonders komplizierte Fälle zu behandeln oder für Sie neue bzw. spezielle Techiken auszuprobieren/zu perfektionieren.

Dadurch dass jeder seine Patienten selbst abrechnet, gelingt in der Regel eine weitgehende Refinanzierung der Kursgebühren.

Auf der Übersichtsseite sehen Sie welche Studiengruppen aktuell bestehen. Sollten Sie Interesse an einer bestimmten Gruppe haben, so senden Sie uns eine Mail (studyclub(at)fraga-dental.de) oder rufen Sie einfach an: 040/25 33 055-11, Katrin Könekamp.


* Bei mehreren StudyClubs gibt es auch engagierte Zahntechnikermeister als Mitglied, wie z.B. die beiden Inhaber
   der HZT · Hamburger Zahntechnik GmbH

StudyClub auf Mallorca

  • Operation unter Supervision im StudyClub

Angelehnt an die bewährte Form der StudyClubs, aber fürs Erste als besonderen Einzeltermin bieten wir von

Donnerstag, dem 15.3. 19:00 Uhr bis
Samstag, dem 17.3. 19:30 einen

StudyClub auf Mallorca mit Dr. Oliver Scheiter.

Thema:
Gentle Graft Technique - Biologically Guided Augmentation

Eine theoretische und praktische Einführung in das marident-Konzept der ortsständigen autologen Augmentation. Ein auf den Grundlagen Winkelmodulation entwickeltes, vollständig autologes Konzept zur Verbreiterung des knöchernen Kieferkamms und des periimplantären Weichgewebes.

Das marident-Konzept zeigt auf, dass der Schlüssel zur langzeitstabilen Ästhetik und Funktion in der Implantologie vor allem im Verständnis der Physiologie der Hart- und Weichgewebe und dem Verständnis der physiologischen Regeneration liegt.

Im Einladungsfolder finden Sie alle Details. Sie können uns auch eine Mail (studyclub(at)fraga-dental.de) schicken, oder Sie rufen einfach an: 040/25 33 055-11, Katrin Könekamp.

StudyClub für Abrechner/innen

Seit September 2015 gibt es in Bönningstedt/Hamburg einen StudyClub für Abrechner/innen.

Er nimmt den bewährten Gedanken eines vertrauten Netzwerks unter Leitung eines erfahrenen Referenten aus den StudyClubs für Zahnärzte auf und tagt 4x im Jahr.
Die Treffen finden in Absprache mit den Teilnehmer/innen an einem Mittwoch, meist 2-3 Wochen vor dem Quartalsende statt, so dass neben dem jeweiligen Thema genug Zeit ist, aktuelle Neuerungen zu besprechen und Erfahrungen auszutauschen, die das Leben im Alltag leichter machen.

Das nächste Treffen findet am 21. Februar 2018, 14:30 Uhr in Bönningstedt statt.
Es sind noch keine konkreten Themen festgelegt worden.

Die anderen Termine des Jahres 2018: 30. Mai, 22. August und 21. November 2018

Natürlich gibt es immer die Gelegenheit, eigene Fälle zu besprechen und eigene Fragestellungen einzubringen.
Es sind je 1,5 Stunden für das Referententhema und 1,5 Stunden für individuelle Fälle und Fragestellungen vorgesehen.

Wie bei jedem StudyClub handelt es sich um eine geschlossene Gruppe. Aktuell sind in dieser ausgesprochen kompetenten und sympathischen Gruppe noch 5 Plätze frei. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, so melden Sie sich am besten bei Katrin Könekamp, Tel. 040/25 33 055-11 oder schreiben ihr eine Mail: Katrin.Koenekamp(at)fraga-dental.de

Für eine Schnupperteilnahme zum einmaligen Preis von 99,- € (wird bei Abschluß eines Jahresver- trages mit monatlich nur 34,23 € angerechnet. Es gibt Sonderkonditionen für Praxen, die schon einen anderen StudyClub gebucht haben) finden Sie hier das Anmeldeformular.
Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach der Reihenfolge des Eingangs.

Wenn Sie generell Interesse haben, aber an obigem Termin nicht können, so schreiben Sie uns einfach unverbindlich eine Mail. Wir benachrichtigen Sie, wenn eine erneute Schnupperteilnahme möglich ist, oder wenn wir einen weiteren StudyClub einrichten.

Neue StudyClubs:
Die Anzahl der StudyClubs wächst kontinuierlich. Weitere StudyClubs sind in Rheda-Wiedenbrück und München
in Vorbereitung.
Wenn Sie Interesse an einem StudyClub in Ihrer Region haben, so rufen Sie uns einfach an: 040 · 55 66 255. 
Wir richten gerne auch bei Ihnen einen neuen StudyClub ein.