Chirurgie

Vertikale und horizontale Alveolarkammaugmentation

Neue Perspektiven Autor: Urban, Istvan

Dieses Buch beschreibt die wichtigsten Aspekte der vertikalen und horizontalen Alveolarkammaugmentation mit Kapiteln zur chirurgisch relevanten Anatomie des Mundbodens, zur Augmentation im Unterkiefer und im oberen Frontzahnbereich inklusive Papillenregeneration. Die Rekonstruktion des stark resorbierten Oberkiefers mit geführter Knochenregeneration (GBR) und gleichzeitiger Sinusbodenaugmentation inklusive der Anwendung der Wachstumsfaktoren BMP-2 und PDGF in Verbindung mit neu entwickelten perforierten Membranen ist ebenso Thema wie Komplikationen durch Membranexposition und das Management der verschiedenen Grade von Transplantatinfektionen.

In besonderen Abschnitten des Buches werden aufgeführte Fallbeispiele nochmals analysiert und ein Vorgehen diskutiert, mit dem eventuell ein noch besseres Ergebnis zu erreichen gewesen wäre. Das Buch ist ein nützlicher Begleiter für die klinische Praxis der Alveolarkammaugmentation mit GBR.

Inhalt
Kapitel 01. Einleitung
Kapitel 02. Patienten- und OP-Vorbereitung
Kapitel 03. Membranen und Transplantatmaterialien
Kapitel 04. Intraorale Entnahme von autogenem Knochen
Kapitel 05. Chirurgische Anatomie des Mundbodens
Kapitel 06. Grundsätze der vertikalen und horizontalen Alveolarkammaugmentation im unteren Seitenzahnbereich
Kapitel 07. Vertikale Alveolarkammaugmentation
Kapitel 08. Vertikale Alveolarkammaugmentation im unteren Seitenzahnbereich
Kapitel 09. Alveolarkammaugmentation im unteren Frontzahnbereich
Kapitel 10. Sinusboden- und Alveolarkammaugmentation im oberen Seitenzahnbereich bei teilbezahnten Patienten
Kapitel 11. Horizontale Alveolarkammaugmentation: Sausage-Technik
Kapitel 12. Alveolarkammaugmentation im oberen Frontzahnbereich
Kapitel 13. Papillenrekonstruktion bei der vertikalen Alveolarkammaugmentation von Einzelzahndefekten
Kapitel 14. Chirurgisches Management von großen vertikalen Alveolarkammdefekten im oberen Frontzahnbereich: Klassifikation vertikaler Alveolarkammdefekte im oberen Frontzahnbereich
Kapitel 15. Lateralisierung des N. nasopalatinus: der palatinale Lappen
Kapitel 16. Mukogingivale Operation nach Alveolarkammaugmentation
Kapitel 17. Neue Perspektiven der mukogingivalen Chirurgie nach Alveolarkammaugmentation
Kapitel 18. Neue Perspektiven beim Alveolarkammerhalt nach Alveolarkammaugmentation
Kapitel 19. Entwicklung und Erhalt einer definitiven Gingivaarchitektur mit Einzelzahnimplantaten bei mehreren fehlenden Zähnen
Kapitel 20. Rekonstruktion des unbezahnten atrophierten Oberkiefers
Kapitel 21. Komplikationen der Alveolarkammaugmentation
Kapitel 22. Der Einsatz von Wachstumsfaktoren

Preis: 222,43 €
 Sofort lieferbar

Atlas der modernen zahnerhaltenden Chirurgie

Autoren: Filippi, Andreas / Kühl, Sebastian (Hrsg.) Damerau, Georg / Derks, Hermann / Kasaj, Adrian / Lambrecht, J. Thomas / Strietzel, Frank P.

Zahnerhaltende Chirurgie ist fester Bestandteil der Zahnmedizin. Vor jeder Zahnentfernung sollten trotz aller Fortschritte in der oralen Implantologie die verschiedenen Möglichkeiten der zahnerhaltenden Chirurgie geprüft werden. Manche der Techniken sind Klassiker, manche haben in den letzten Jahren eine erstaunliche Renaissance erlebt und manche sind leider immer noch kaum bekannt. Allen Techniken ist gemeinsam, dass es innerhalb der letzten Jahre einen erheblichen Wissenszugewinn gegeben hat. Dieser zeigt sich in immer besser werdenden Techniken, höheren Erfolgsraten und besserer Vorhersagbarkeit, wovon die betroffenen Patienten maßgeblich profitieren.

Das vorliegende Buch ist nicht als Lehrbuch, sondern als Bildatlas und Nachschlagewerk konzipiert und präsentiert die moderne zahnerhaltende Chirurgie so, wie sie aktuell möglich ist, mit dem Ziel, das therapeutische Spektrum in der täglichen Praxis zu erweitern oder auf den aktuellen Stand zu bringen.

Inhalt
Kapitel 1. Einleitung
Kapitel 2. Die Geschichte der zahnerhaltenden Chirurgie
• Transplantation
• Replantation
• Wurzelspitzenresektion
• Hemisektion und Wurzelamputation
• Freilegung und Einordnung
• Literatur

Kapitel 3. Freilegung und Einordnung
• Indikationen
• Kontraindikationen
• Chirurgisches Vorgehen
• Offene Freilegungstechniken
• Geschlossene Freilegungstechniken
• Schrittweises Vorgehen
• Mögliche Komplikationen und Recall
• Prognose
• Verwendete Materialien
• Literatur

Kapitel 4. Wurzelspitzenresektion
• Indikationen
• Kontraindikationen
• Chirurgisches Vorgehen
• Mögliche Komplikationen und Recall
• Prognose
• Verwendete Materialien
• Literatur

Kapitel 5. Intentionelle Replantation und Transreplantation
• Intentionelle Replantation
• Indikationen
• Kontraindikationen
• Chirurgisches Vorgehen
• Mögliche Komplikationen und Recall
• Prognose
• Transreplantation
• Verwendete Materialien
• Literatur

Kapitel 6. Resektive Furkationstherapie, Hemisektion und Wurzelamputation
• Einleitung
• Diagnostik und Klassifikation des Furkationsbefalls
• Therapie des Furkationsbefalls
• Indikationen und Kontraindikationen für die resektive Furkationstherapie
• Resektive Verfahren zur Furkationstherapie
• Wurzelamputation
• Hemisektion/Trisektion
• Prämolarisierung
• Tunnelierung
• Mögliche Komplikationen und Recall
• Prognose
• Verwendete Materialien
• Literatur

Kapitel 7. Zahntransplantation
• Indikationen
• Kontraindikationen
• Chirurgisches Vorgehen
• Molarentransplantation
• Prämolarentransplantation
• Milcheckzahntransplantation
• Mögliche Komplikationen und Recall
• Prognose
• Verwendete Materialien
• Literatur

Kapitel 8. Erfolgsraten
Erfolgsraten nach..., Kriterien zur Bewertung des Erfolges nach..., Einflussfaktoren auf den Erfolg...
... bei Wurzelspitzenresektion
... bei Hemisektion und Wurzelamputation
... bei intentioneller Replantation
... bei Transplantation

Preis: 91,59 €
 Sofort lieferbar

Das kleine 1 x 1 der Oralchirurgie

Autoren: Filippi, Andreas / Saccardin, Fabio / Kühl, Sebastian (Hrsg.)

Praktische oralchirurgische Fähigkeiten – von der Zahnentfernung über die plastische Deckung bis hin zur operativen Zahnentfernung, der zahnerhaltenden Chirurgie, der Weichgewebschirurgie und der Implantatchirurgie – kommen im Zahnmedizinstudium oft zu kurz bzw. werden erst postgradual vermittelt. Genau diese Fähigkeiten, sozusagen das kleine 1 x 1 der Oralchirurgie, sind jedoch für jeden Zahnmediziner erforderlich, um die vielen kleineren Eingriffe in der allgemeinzahnärztlichen Praxis ohne Blutdruckanstieg und Schweißausbruch durchführen zu können.

Das vorliegende Buch beschäftigt sich ausschließlich mit den einfachen und tagtäglich notwendigen oralchirurgischen Eingriffen in der Praxis. Die klinischen Kapitel sind alle identisch gegliedert in Indikationen, Kontraindikationen (absolut, temporär), spezifische Risiken, Lokalanästhesie, klinisches Vorgehen Step-by-step, Wundversorgung und Wundverschluss, postoperative Kontrollen und Verlauf, ergänzt durch nur wenige relevante Literaturstellen.

Die Kapitel leben von den Bilderserien sowie von den im Buch verlinkten Videos, die über ein Smartphone oder Tablet angesehen werden können. In dieser Kombination soll das Buch Studierenden, Berufseinsteigern und Praktikern mehr Sicherheit vor, während und nach oralchirurgischen Interventionen geben.

Zum Umfang dieses Buches gehören zahlreiche Videos, die den Inhalt veranschaulichen und die Leseerfahrung bereichern. Diese können einfach per QR-Code mit dem Smartphone oder Tablet abgespielt werden.


Inhalt
Kapitel 01. Anamnese
Kapitel 02. Hygiene, Instrumente und Nahtmaterialien
Kapitel 03. Nahttechniken in der Oralchirurgie
Kapitel 04. Schnittführungen und Lappentechniken
Kapitel 05. Präoperative Aufklärung
Kapitel 06. Präoperative Röntgendiagnostik
Kapitel 07. Techniken der Zahnentfernung
Kapitel 08. Explantation
Kapitel 09. Operative Zahnentfernung
Kapitel 10. Operative Entfernung und Koronektomie von Weisheitszähnen
Kapitel 11. Verschluss eröffneter Kieferhöhlen
Kapitel 12. Bandexzisionen
Kapitel 13. Exzisions- und Inzisionsbiopsien am Weichgewebe
Kapitel 14. Medikamentöse Vor- und Nachbehandlung
Kapitel 15. Verhalten nach oralchirurgischen Eingriffen
Kapitel 16. Mundhygiene nach oralchirurgischen Eingriffen
Kapitel 17. Komplikationen nach oralchirurgischen Eingriffen und deren Management
Kapitel 18. Evidenzbasierte Aspekte der Oralchirurgie

Preis: 119,63 €
 Sofort lieferbar

Sinusbodenaugmentation

Chirurgische Techniken und alternative Konzepte Autoren: Testori, Tiziano / del Fabbro, Massimo / Weinstein, Roberto / Wallace, Stephan

Angeregt von einer Idee der Konsensuskonferenz Kieferhöhle der Italienischen Gesellschaft für Oralchirurgie und Implantologie (SICOI) im Jahr 2001 haben die Autoren ein zeitgemäßes und hochaktuelles Werk zur Sinusbodenaugmentation und möglichen Behandlungsalternativen geschaffen, das neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit innovativen klinischen Verfahren vereint.

Die Darstellung beginnt mit der Anatomie, den Bezügen zur Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und der Knochenheilung und behandelt anschließend die Phasen der Diagnostik, Chirurgie und Nachkontrolle.

"Sinusbodenaugmentation" ist ein wertvolles Handbuch sowohl für Studierende als auch für den erfahrenen Chirurgen.

Preis: 138,32 €
 Sofort lieferbar

Zahnärztliche Operationen

Autor: Lambrecht, J. Thomas (Hg.)

Die ambulante Chirurgie des Zahnarztes, Oralchirurgen und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen ist seit einigen Jahren verschiedenen Einflüssen unterworfen und neuen Entwicklungen ausgesetzt: Das Buch "Zahnärztliche Operationen" behandelt aus klinischer Sicht die relevanten Eingriffe.

Schwerpunkte sind die traditionellen zahnärztlichen Operationen im intraoralen Weichgewebe und den Hartgewebsstrukturen. Der enossalen Implantologie ist ein eigenes Kapitel gewidmet, dem als Alternative die Zahn erhaltende Chirurgie gegenübergestellt wird.

Die Abläufe der Operationen werden Step by Step anhand 1000 farblicher Abbildungen dargestellt, zahlreiche Hinweise auf Internetlinks runden das Werk ab und machen es zu einem aktuellen auf der modernen Literatur basierenden Kompendium für alle chirurgisch interessierten und aktiven Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Preis: 166,36 €
 Sofort lieferbar

Jeder chirurgische Eingriff - sei er einfach oder sehr kompliziert - endet mit einer Naht.
Die Autoren führen uns bei der Hand in die Welt der Nahtmaterialien und Nahttechniken. Die Neigung der Nadel, die dreidimensionale Struktur des Fadens, die Art und Weise wie Nadel und Faden miteinander verbunden sind, sind wichtige Faktoren, die in der Klinik täglich eine Rolle spielen. Deshalb ist eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Materialien, die dem Oralchirurgen zur Auswahl stehen, sehr wichtig und hilft, in jeder Situation die beste Wahl zu treffen.

Die anhand sorgfältiger Zeichnungen und klinischer Fälle einzeln dargestellten Nahttechniken erlauben es sowohl dem Anfänger als auch dem routinierten Behandler, die ideale Weise zu wählen, um zum primären Wundverschluss zu gelangen. Eine saubere Naht lindert die postoperativen Beschwerden und trägt ausschlaggebend zum klinischen Erfolg bei.

Preis: 110,28 €
 Sofort lieferbar

Zahntransplantation

Biologischer Zahnersatz für Kinder, Jugendliche und manche Erwachsene Autor: Filippi, Andreas


Zahntransplantationen sind grundsätzlich in jedem Alter möglich. Sinnvoll und vorhersagbar erfolgreich sind sie aber nur innerhalb desselben Individuums sowie bei Kindern und Jugendlichen. Heute existieren gute wissenschaftliche Informationen über die biologischen Abläufe nach Zahntransplantation. Auch die jeweiligen Risikofaktoren für den Misserfolg sind bekannt und bedingt beeinflussbar. Die Erfolgsraten nach Zahntransplantation müssen sich hinter denen von Implantaten nicht mehr verstecken, zu groß waren der Wissenszugewinn und der Qualitätsschub in den letzten Jahren.

Das vorliegende Buch beleuchtet die Thematik unter dem Aspekt der aktuellen wissenschaftlichen Literatur und ist eine praktische Anleitung zur Durchführung von Zahntransplantationen - von der Planung bis ins Recall.

Preis: 63,55 €
 Sofort lieferbar

Piezochirurgie in der Zahnmedizin

Chirurgische Techniken und alternative Konzepte Autor: Vercellotti, Tomaso


Vor gut zehn Jahren führte der Autor die piezoelektrische Knochenchirurgie in die Zahnmedizin ein. Auf Grundlage der inzwischen gesammelten Erfahrung hat Tomaso Vercellotti nun ein Handbuch verfasst, dass technische Aspekte und klinische Anwendungsmöglichkeiten dieser vielversprechenden Technologie als Kompendium zusammenstellt.

Schritt für schritt wird der Einsatz piezochirurgischer Methoden bei Zahnextraktion, Alveolarkammexpansion und -augmentation, Sinuslift, klinischer Kronenverlängerung und - erstmals auch - Implantatbettpräparation und orthodontischer Mikrochirurgie vorgeführt. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Vorteilen, welche die neue Technik gegenüber den traditionellen Methoden für diese Indikationen bietet. Der Autor stellt zudem eine Knochenklassifikation vor, die den speziellen Anforderungen der Piezochirurgie Rechnung trägt.

Der knappe und prägnante Text wird durch schematische Zeichnungen und eine Fülle exzellenter klinischer Abbildungen anschaulich gemacht.

Preis: 91,59 €
 Sofort lieferbar